contcept

NEWS.

Carlos Leal, Eliana Burki, Sara Bachmann und noch viele mehr. Sie alle sind „Climate Heroes“: Sie setzen ein Zeichen für den Klimaschutz und kompensieren ihre CO2-Emissionen mit der Climate Credit Card unseres Kunden South Pole Carbon.

Mit dem Projekt „Climate Heroes“ engagieren sich aktuell 13 Schweizer Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen für den Klimaschutz. Mit dabei ist auch Superstar Carlos Leal, dessen Medienarbeit wir machen. „Als Kind schon stieg ich auf Bäume, um die Schönheit der Welt von hoch oben zu bewundern. Ich möchte, dass mein Sohn dies ebenfalls tun kann“, sagt der Schauspieler.

Mit der Climate Credit Card ist es erstmals möglich, den CO2-Ausstoss von mit der Karte bezahlten Waren, Gütern und Dienstleistungen zu 100 Prozent zu kompensieren – denn jeder Restaurantbesuch, jede Flugreise und jeder Einkauf hat einen unsichtbaren CO2-Fussabdruck.

Das erfolgreiche Projekt der Climate Heroes initiierten wir zusammen mit South Pole Carbon und der Climate Credit Card, der ersten klimaneutralen Kreditkarte der Welt. Die Climate Heroes setzen sie ein, um CO2-Emissionen zu reduzieren, ihren CO2-Fussabdruck zu messen und ihre Treibhausgas-Bilanz am Ende des Jahres offenzulegen.

Zu finden sind unsere Heroes auf Facebook und auf der Webseite

Werden auch Sie Fan!